INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-7526

video.kunst.zeit II

Beschreibung

Phase 3 | video.kunst.zeit

Labels haben ihre Archive durchforstet und Künstler ihre Backup-Festplatten rausgekramt, um die Creme de la Creme der europäischen audiovisuellen Szene erstmals massiv und geballt zu präsentieren. Zu sehen und zu hören gibt’s Arbeiten aus dem Schnittbereich von Videokunst, Design, Visuals, Experimentalfilm und Musik. Es geht um Videos, bei denen Bild und Musik/Klang wirklich gleichwertig sind und sich ergänzen - ganz egal, ob sie nun gewöhnlich in die Schubladen Hochkultur oder Clubkultur geschoben werden.

Künstler in Volume II:

Wolfgang Seidel
Seit den frühen 90ern arbeitet Wolfgang Seidel beim Fernsehen. Als "Abfallprodukt" dieser Tätigkeit entstanden seitdem in Zusammenarbeit mit KollegInnen Videos, die oft das Repetitive von Arbeit und Popkultur thematisieren.

Pleix
Die Künstlergruppe Pleix, sieben Grafikdesignern, 3D-Künstlern und Musiker, läßt sich aus einer Welt voller Gegensätzen inspirieren. Die Projekte firmieren alle unter PLEIX, nie werden die einzelnen Namen angegeben

Luis Briceà±o
Luis Briceà±o - ein Multitalent: Akustik-Designer für Anmiationsfilme, Regisseur und Sänger der Kurzfilme und Musik-Videos mit experimentellen Techniken erstellt.

Wade Shotter
Ein Illustrator, Art Director und Regisseur der mit Fujiyab & Miyagi eine vielbeachtete Videotrilogie produzierte.

Pfadfinderei
Pfadfinderei ist ein international renommiertes Design-Kollektiv aus Berlin. Sieben Künstler - von Typografie und Art Direction bis zu strategischer visueller Planung und Designproduktion - alles aus einer Hand.

Robert Seidel
Der Ehrenpreisträger der KunstFilmBiennale Robert Seidel schichtet verschiedene strukturelle, räumliche und zeitliche Konzepte und schafft so eine sich langsam entwickelnde Komplexität.

Sam Brady - Biggerboat
Sam Brady ist fasziniert vom Wechselspiel zwischen Bild und Musik. Er produziert Filme aus einer Mischung aus fotographischen und animierten Produktionen.

Gerald Zahn
Gerald Zahn arbeitet in Wien als Medien- und Video-Künstler. Sein Interesse gilt der Extraktion ausgewählter Alltagsobjekte und zeitgenössischer Platzhalter.

incite/
incite/, eine knarzige, pulsierende Inszenierung synchroner Klang/Bild-Kunst. Live-Auftritte sind der Focus des audiovisuellen elektronischen Hamburger Duos.

Transforma
Transforma ist eine Künstlergruppe, deren Arbeiten eine digitale, aber dennoch handwerkliche Anmutung haben, sind immer hochgradig rhythmusbetont und optisch herausfordernd.

Quayola
Quayola's Arbeit bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Video, Audio, Fotografie, Installation, Live-Performance und Print.

dextro
Auf dextro.org befinden sich neue algorithmische Arbeiten, die zumeist interaktiv sind: Partikelanimationen und selbst-generierende Bilder.

Baris Aladag
Der Drehbuchautor, Produzent und Regisseur Baris Aladag wirkt bei zahlreichen Kurzfilmen, Dokus, Werbung und Musikvideos erfolgreich mit.

Mariola Brillowska
Sie dreht Trickfilme für Erwachsene, Musikvideos und Performances im musealen Kontext. Ihre Kunst wird als exzessiv, entgrenzt, provokativ, feministisch bezeichnet.
(Abruptes Ende)

[Quelle: http://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/sendungen/phase3/phase3-video-kunst-zeit/volume-zwei100.html]

Zugriff am 24.10.2014

jup

Darsteller
Wolfgang Seidel, Pleix, Luis Briceno, Whade Shotter, Pfadfinderei, Robert Seidel, Sam Brady, Gerald Zahn, incite/, Transforma, Quayola, dextro, Baris Aladag, Mariola Brillowska
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Freitag, 01. Januar 2010
Länge
58 min
Schlagworte