INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-670

Fremde Nähe

Beschreibung

Fremde Nähe - Das Roma-Theater Pralipe in Deutschland. Ein Dokumentarfilm von Susanne Müller-Hanpft, Martin Bosboon.

1969 gründeten theaterbegeisterte Roma in Skopje, Makedonien, das Romatheater Pralipe ("Brüderlichkeit"). Mittlerweile ist das Ensemble international anerkannt und hat zahlreiche Preise erhalten. Seit 1991 arbeitet die Truppe im Theater an der Ruhr in Deutschland. Dem Romatheater Pralipe geht es um die Kultur der Roma, denen meist die Kultur und oft auch - wie in der langen Geschichte der Verfolgung und Vernichtung nachzuvollziehen ist - das Menschsein abgesprochen wurde.
Das Ensemble spielt deshalb ausschließlich in Romanes, der Sprache der Roma. Körpersprache und perfekte Regie (Rahim Burhan, seit Gründung Seele und Regisseur von Pralipe) überwinden die Sprachbarrieren. In Wien gastierte Pralipe erfolgreich am Burgtheater und im Odeon.

Regie
Darsteller
Kahim Burhan, Goran Stefanovski, Slobodan Unkovski, Ensemble Pralipe
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Donnerstag, 27. August 1992
Kamera
Martin Bosboom, Gerhard Prochnow, Plamen Gelinow, Hans Jakobi, Silke Tessmann
Stadt
Mühlheim an der Ruhr
Land
DE
Länge
90 min
Schlagworte