INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-6585

Detmold 2008 Internationales Strassentheater Festival

Beschreibung

Projektleitung: Luis Rodriguez
Regie: Jens Kösters

Das in Detmold im zweijährigen Turnus stattfindende Internationale Straßentheaterfestival ist das größte und international renommierteste deutsche "Wettbewerbsfestival", bei dem eine internationale Fachjury Preise für die besten Straßentheater-Produktionen vergibt. Auf die internationale Ausschreibung bewarben sich 2008 185 Gruppen aus der ganzen Welt. Eine Vorjury wählte daraus elf innovative und qualitativ hochwertige Ensembles aus, die in Detmold ihre Deutschland- oder Weltprämieren präsentierten. Alle Ensembles suchen in ihren Produktionen abseits vom etablierten Theater nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten und wagten den Brückenschlag zwischen Kunst und Theater, Tanz und Spektakel, Architektur und Installation. Mal auf poetische und geheimnisvolle Weise, mal ironisch und provokant. (Quelle: booklet) /FS

Darsteller
Babok, Kamchàtka, Kirkas Gaya, Kumulus, Les Goulus, Teatro del Silencio, Plunge Boom, Tango Sumo & Cie., Théatre Rouge, Teatr Kto, Le Snob & Ulik, Shademakers
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Freitag, 09. Mai 2008
Stadt
Detmold
Land
Germany
Kamera
Jonas Kaminski, Hermann von Ohr, Noureddine Saadani, Kerstin Schwarze
Länge
42 min
Schlagworte