INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-6249

WEGSUCHE - SUCHWEGE, ein kooperatives Filmprojekt mit Arbeitssuchenden ü...

Autorenschaft
Beschreibung

Gesellschaft für prospektive Entwicklung e.V. in Zusammenarbeit mit Andrea Keiz. Die Produktion wurde erstellt im Rahmen des regionalen Beschäftigungspaktes für Ältere im Landkreis Göttingen.

Das Material zu dem Film entstand während eines 5-tägigen Workshops im März 2007. In dieser Woche haben die Mitwirkenden diskutiert und entschieden, welche Aspekte des Themas "Arbeitslosigkeit von Menschen im Alter über 50" sie besprechen und zeigen wollen, und haben entsprechende Szenen gedreht. Der Film besteht also einerseits aus den von den Mitwirkenden entwickelten Szenen und andererseits aus den Aufzeichnungen des Diskussionsprozesses.
Im Film schildern 10 über 50-jährige Erwerbslose aus Göttingen ihre Lebenssituation. Ihr Interesse ist, anderen ein Bild von über 50-jährigen Erwerbslosen zu vermitteln.
Viel dreht sich um das Motto des Beschäftigungspaktes Göttingen: "Erfahrung zählt!". Stimmt das denn wirklich? Und: Was ist, wenn Erfahrung eben nicht zählt? Mit welchen Problemen hat man zu kämpfen?
Die Themen werden konsequent aus der Perspektive der von Arbeitslosigkeit Betroffenen behandelt. Hiermit ist der Anspruch verbunden, diejenigen zu Wort kommen zu lassen, die die Auswirkungen von Arbeitslosigkeit direkt zu spüren bekommen und über die in den Medien oft gesprochen wird.

(Quelle: DVD Cover)

cru

Darsteller
Erwerbslose über 50 aus Göttingen
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Sonntag, 04. März 2007
Stadt
Göttingen
Land
DE
Kamera
Andrea Keiz, Felix Lüke
Länge
33 min
Schlagworte