INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-561

Apokalypse mit Zigarre - Der Dramatiker Heiner Müller

Autorenschaft
Beschreibung

Apokalypse mit Zigarre - Der Dramatiker Heiner Müller ist ein Porträt von Michael Kluth, SFB, NDR, ORB und DW 1995. "Heiner Müller, einer der bedeutendsten deutschen Dramatiker nach Bertolt Brecht, glaubt an Konflikte und Widersprüche. Das war auch einer der Gründe, weshalb er trotz Aufführungsverbot für seine Stücke in der ehemaligen DDR blleb. Seine Erfahrungen mit dem SED-Regime verarbeitete er in der "Hamletmaschine", einem Horror-Szenario aus Blut, Gewalt und Vernichtung. Mit seinem Film "Apokalypse mit Zigarre" zeichnet Michael Kluth ein Portät des streitbaren Dramatikers." (Quelle: Hamburger Abendblatt)

Regie
Darsteller
Heiner Müller, Andre Wilms, Ulrich Mühe, Thomas Langhoff
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Sonntag, 01. Januar 1995
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
n.n.
Länge
45 min