INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-5596

Lecture Demonstration & W.H.A.V.T - Wer hat Angst vor Tanz?

Beschreibung

In einer kurzen Zeitreise durch die Tanzgeschichte beschäftigen sich die Tänzer mit verschiedenen Formen des Tanzes. Dabei kommen die unterschiedlichsten Fragen zum Thema TANZ auf:
Wo beginnt TANZ und wo hört er auf? Welche Rolle spielt der Raum?
Was sehen wir?
Ist das die einzige Wirklichkeit?
Was ist Zeitgenössischer TANZ?

W.H.A.V.T.? arbeitet mit den künstlerischen und persönlichen Begegnungen zwischen Profis und Jugendlichen, zwischen Nationalitäten und kulturellen Hintergründen. Die tänzerische Umsetzung der Auseinandersetzung mit den Begriffen „Zukunft ' Körper ' Vertrauen“ macht greifbar, wie junge Menschen zwischen eigenem Weg und den Ansprüchen ihrer Welt nach Vertrauen, Anerkennung und Liebe suchen.

(Quelle: tanz hoch zwei Abendzettel)

Der Traile von W.H.A.V.T - Wer hat Angst vor Tanz? ist auf der Seite von Tanzforum Berlin verfügbar.

isrr

Gruppe / Compagnie / Ensemble
Choreographie
Darsteller
Choreographie: Hanna Hegenscheidt und Ulrich Huhn Mit den vier Tänzern der TanzZeit-Jugendcompany: Felix Schulze, Fidan Sirin, Di Huyen Vo Dieu und Lovis Zahn Murat Alkan, Ben Hasan Al-Rim, Ayse Avdic, Dogukan Gungör, Lisa-Maria Langbein, Felix Schulze, Fidan Sirin, Wibke Storkan
Standorte
MCB HZT
Reihe
Aufnahmedatum
Dienstag, 12. April 2011
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Walter Bickmann
Länge
19 min