INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-5280

La jeune fille, le diable et le moulin

Beschreibung

La jeune fille, le diable et le moulin. Grimms Märchen inszeniert von Olivier Py.
In Pys Augen sind Grimms Märchen nicht nur in der Welt der Kinder angesiedelt. Ganz im Gegenteil: Sie geben "die Möglichkeit, mit Kindern über Dinge zu sprechen, die man ihnen gegenüber normalerweise nicht anspricht".

Der Theatermacher schätzt die vordergründige Naivität und die Lebendigkeit des Grimm'schen Werks und zögert nicht, es mit dem Shakespeares zu vergleichen. So lasse sich "Das Mädchen ohne Hände" zum Beispiel als volkstümliche Fassung von "König Lear" verstehen.
In französischer Sprache.

(Quelle: www.zdf.de)/eh

Regie
Darsteller
Céline Chéenne Samuel Churin Sylvie Magand Thomas Matalou Benjamin Ritter
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Freitag, 01. Januar 2010
Land
FR
Länge
70 min
Schlagworte