INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-5268

Abgeschminkt- Annett Renneberg

Beschreibung

Ein Zufall führte Annett Renneberg zunächst zum Film. Danach ließ sie sich weiter zur Sängerin ausbilden, und ihre zweite Filmrolle, die Darstellung der Maja in dem gleichnamigen Film, brachte Annett Renneberg 1996 eine Telestar- Nominierung ein. Im selben Jahr spielte sie unter der Regie von Ralf Huettner in dem Kinofilm "Die Musterknaben". Schnell folgten weitere Filme, dann holte sie der Theaterregisseur Peter Zadek für seine Inszenierung der Oper "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" bei den Salzburger Festspielen auf die Bühne und bot ihr nach kurzer Probenzeit an, auch in seiner "Hamlet"-Inszenierung für die Wiener Festwochen mitzuwirken. Es folgten Rollen in einer Reihe von Fernsehfilmen sowie in den Donna Leon- Verfilmungen "Commissario Brunetti". Neben ihrer Filmarbeit spielt Annett Renneberg weiter Theater und tritt auch mit Gesangsabenden auf. 2008 war sie bei den Nibelungen-Festspielen in Worms als "Kriemhild" zu sehen.

(Quelle: www.zdf.de)/eh

Regie
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Dienstag, 01. Januar 2008
Land
DE
Länge
15 min
Schlagworte