INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-5267

Ein Volksfeind

Autorenschaft
Beschreibung

Schauspiel von Henrik Ibsen.
Regisseur Andreas Kriegenburg geht mit seiner Inszenierung am Schauspielhaus Hannover ein doppeltes Wagnis ein: Er inszeniert das linear erzählende Stück als grell-rasante Konsum-Farce, als buntes und choreographiertes Spektakel. Und er lässt nach der Pause im Foyer das Theaterpublikum als stumme Statisten in der entscheidenden Volksversammlung die Rolle des Volkes spielen.

(Quelle: www.zdf.de)/eh

Regie
Darsteller
Dr. Thomas Stockmann - Roland Koch Frau Stockmann, seine Frau - Sibylle Brunner Petra, ihre Tochter - Doreen Nixdorf Bürgermeister Stockmann - Markwart Müller-Elmau Morten Kiil - Alfred Eich Hovstad - Alexander Simon Billing - Adrian Furrer Schiffskapitän Horster - Laurent Simonetti Buchdrucker Aslaksen - Markus Graf
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Donnerstag, 01. Januar 1998
Orte
Stadt
DE
Länge
185 min
Schlagworte