INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-4748

Abgeschminkt: Ingo Hülsmann

Beschreibung

Ingo Hülsmann wurde 1963 in Stuttgart geboren und studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Anschließend war er an der Freien Volksbühne in Berlin, am Bayerischen Staatsschauspiel in München, am Volkstheater Wien und am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg engagiert.

Seit 2001 ist Hülsmann Ensemblemitglied am Deutschen Theater in Berlin, wo er u.a. in der Regie von Michael Thalheimer einen fulminanten "Faust" gab. 2007 gab er mit dem Stück "mobil" sein Regiedebüt. Hülsmann, der 2002 den Friedrich Luft-Preis und den Nestroy-Preis erhielt, ist auch auf der Leinwand und im Fernsehen zu sehen. (Quelle: ZDF) / jst

Regie
Darsteller
Ingo Hülsmann, Maren Eggert, Nina Hoss
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
2010
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
Norbert Assheuer
Länge
15 min
Schlagworte