INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-4509

Maria

Beschreibung

Das Filmporträt, das unter Mithilfe der Erben entstand, verfolgt alle wichtigen Lebensabschnitte des Weltstars noch einmal im Zeitraffer. Da wird die Kindheit von Maria Cecilia Sophia Anna Kalogeropoulous (so der echte Name) geschildert. Da können wir die ersten Triumphe als Sopran der Italienischen Oper und die Erfolge in ihren Paraderollen erleben. Da wird die Ehe mit G.B. Meneghini ebenso beleuchtet wie die tragische Affaire mit Onassis. Und da werden auch die letzten Lebensjahre in verzweifelter Einsamkeit nicht ausgespart. Auf diese Weise erfahren wir jede Menge über die legendäre Künstlerin, ihren eisernen Willen und die strenge Selbstdisziplin. Wir begegnen andererseits aber auch der schwierigen, oft unglücklichen Privatperson, deren Lebenskrisen posthum zahlreiche Debatten und Diskussionen ausgelöst haben. (Quelle: www.amazon.de) / jst

Regie
Darsteller
Maria Callas u.a.
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
1987
Land
UK I DE
Kamera
Max Marrable
Länge
92 min
Schlagworte