INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-4335

Abgeschminkt: Christiane von Poelnitz

Autorenschaft
Beschreibung

Die Schauspielerin Christiane von Poelnitz wurde 1971 geboren und machte ihre Ausbildung an der Hochschule der Künste in Berlin.

Nach ihrer Ausbildung wurde sie an das Kölner Schauspielhaus engagiert. 2000 holte sie der Regisseur Jan Bosse an das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg, wo sie u. a. die Titelrolle in Schillers Drama "Maria Stuart" spielte.

Erfolgreiche Zusammenarbeit:
2004 debütierte Christiane von Poelnitz am Burgtheater in Wien, wo sie bis heute zum Ensemble gehört. Von 2005 bis 2007 wurde sie dreimal für den Nestroy-Theaterpreis in der Kategorie "Beste Schauspielerin" nominiert. In diesem Jahr ist von Poelnitz mit Roland Schimmelpfennigs Stück "Der Goldene Drache" (im Archiv unter TV-4317) zum Theatertreffen in Berlin eingeladen. (Quelle: ZDF Theaterkanal) (dS)

Regie
Darsteller
Christiane von Poelnitz
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
2010
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
Norbert Assheuer
Länge
15 min
Schlagworte