INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-4318

Abgeschminkt: Meike Droste

Autorenschaft
Beschreibung

Meike Droste
Portrait der Schauspielerin

In ihrer noch jungen Karriere arbeitete Meike Droste bereits mit Regisseuren wie Claus Peymann, George Tabori, Jürgen Gosch, Barbara Frey und Leander Haussmann zusammen.

Seit der Spielzeit 2006/07 ist Meike Droste festes Ensemblemitglied am Deutschen Theater Berlin. Für ihre Interpretation der Mascha in Tschechows "Die Möwe" erhielt sie 2009 den Theaterpreis "FAUST" in der Kategorie "Beste Darstellerische Leistung". Seit 2007 ist Meike Droste auch für Film und Fernsehen tätig. Neben ihrer Rolle als Polizeianwärterin Bärbel Schmied in der Eifel-Krimireihe "Mord mit Aussicht" übernahm sie unter anderem Rollen in den Filmen "Ein spätes Mädchen" und "Baching oder drei Worte zu wenig".
(Quelle: Zdf Theaterkanal) (dS)

Regie
Darsteller
Meike Droste
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Freitag, 01. Januar 2010
Kamera
Norbert Assheuer
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Länge
15 min
Schlagworte