INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-292

Das Wunder von Macon

Autorenschaft
Beschreibung

Einer der irritierendsten Filme Greenaways: eine junge Frau gibt das schöne Baby ihrer hässlichen alten Mutter als das eigene aus und erarbeitet dem Kind den ruf eines jungfräulich geborenen Wunders, was zu vielschichtigen Verwicklungen mit Gesellschaft und Kirche führt. Der Film spielt zugleich auch auf einer Theaterebene und zerstört laufend die filmisch erzeugten Illusionen um neue Fragen aufzuwerfen. Der amerikanische Verleih verweigerte größtenteils die Auslieferung. (dS)

Regie
Darsteller
Julia Ormond, Ralph Fiennes, Philip Stone, Jonathan Lacey.
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Freitag, 01. Januar 1993
Kamera
Sacha Vierny
Land
GB, DE, NL
Länge
115 min
Schlagworte