INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-1302

Begegnung 2/ Gender und Migration

Autorenschaft
Beschreibung

Movement: Ist "Bewegung" in die Kunst gekommen? Inhaltlich und formal ist "das Politische" auch auf ihren großen Schauplätzen in den Mittelpunkt des Interesses gerückt, ebenso wie Migration zum hot topic geworden ist. An welchen Stellen bedient sich hier nur die "Differenzkonsummaschine", wo ist das Faible der Kunst für Alterität (geschlechtlich, ethnisch, sexuell markiert) nur ihr dramaturgischer Antriebsmotor?
Images: Die Repräsentation von Migration ist immer in ein Meer von Metaphern gebettet, je nach ihrer politischen Verwertung werden bestimmte Gruppen sexualisiert oder feminisiert bzw. maskulinisiert. (Quelle: Programmheft)

Darsteller
Nanna Heidenreich, Hito Steyerl
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Sonntag, 22. August 2004
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Länge
110 min
Schlagworte