INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-1259

extra clear power with Kim Veltman

Autorenschaft
Beschreibung

Lecture Performance. „Was ist Wissen?“ Eine Frage, die uns von jeher fasziniert hat. Ist es dem Wissen eigentlich möglich, sich selbst zu kennen? Gibt es etwas, das sich selbst erklären kann? Kim Veltman, Direktor der Marshal McLuhan Universität in Maastricht,hat seine Forschung nach diesen Fragen ausgerichtet, zunächst durch das Studium der Geschichte der Perspektiven und danach in Zusammenhang mit Computer Netzwerken. Vor allem ist Kim Veltman aber ein Dozent, der nicht nur Wissen weitergibt, sondern das Publikum einlädt, an dem Wissen selbst teilzuhaben ' Wissen als reiner Affekt.
Für Extra Clear Power bringt Kim Veltman einige Hundert Dias und eine Geschichte mit, die am Berg Meru und den sieben ihn umgebenden Kreisen beginnt, einen Abstecher zu paradiesischen Wiesen unternimmt,
schmetterlingsgleich über Kyoto schwebt und dann ihren Lauf nimmt.

Ende fehlt.

Darsteller
Dr. Kim Veltman
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Dienstag, 20. Januar 2004
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Andrea Keiz
Länge
124 min
Schlagworte