INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-995

xxy

Beschreibung

Das norwegische Duo Öyvind Jörgensen und Ellen Johannesen fragen sich in der Performance «xxy», ob Sex heute noch nochwendig ist und was «männlich», was «weiblich» ist. (Quelle: Berliner Morgenpost) Beide sind bekannt als besonders individuelle Choreographen und Performer mit einem klaren und ausdrucksstarken Stil. In dieser Performance nähern sie sich der Installationskunst in enger Zusammenarbeit mit der bildenden Künstlerin Annebeth Meldal und dem Komponisten Petter Wiik. (Quelle: Programmheft)

Choreographie
Darsteller
Musik
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Dienstag, 19. November 2002
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Länge
64 min