INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-9299

Écoute…..Chopin !

Autorenschaft
Beschreibung

»Welche Reaktionen in meinem Körper können die Klänge von Chopins Klavier-Präludien erzeugen? Der Körper ist das einzige Mittel, um die Seele sichtbar zu machen.«

Intensiv befragt Susanne Linke jedes ihrer Bewegungsmotive, prüft, verwirft, beginnt von Neuem. Es ist ein Vorgang, in dem jede Bewegung geschliffen wird, bis am Ende jede feinste Verästelung im Körper aufgespürt ist, bis man genau erkennen kann, welchen Weg eine Emotion durch den Körper nimmt. Eine Durchsichtigkeit wird hier gesucht, die den Zuschauer erkennen lässt, wie feinnervig und sensibel unsere Körper die Gefühle durchscheinen lassen.



// Credits //

Choreographie, Tanz, Ausstattung: Susanne Linke
Musik: Frederique Chopin, 12 Préludes op. 28
Licht, Technik: Martin Pilz
Management: Inge Zysk

Gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa.


[efr]

[Abendzettel] https://www.susanne-linke.eu/
Choreographie
Darsteller
Musik
Licht
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Donnerstag, 05. September 2019
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
Walter Bickmann
Länge
21 min