INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-9032

Dialogic Movement: an Episode on Contemporaneity

Autorenschaft
Beschreibung


Unter dem Motto Zeitgenoss*in sein nahmen an dem von der Kulturstiftung des Bundes veranstalteten Tanzkongress 2016 in der niedersächsischen Landeshauptstadt mehr als 800 Fachbesucher*innen teil. Der Tanzkongress hat sich seit seinem Auftakt in Berlin 2006 als eines der wichtigsten Foren für die Diskussion und Präsentation von Tanz, Choreografie und Bewegung etabliert.

Die Choreograf*innen Louise Wagner und Raphael Hillebrand initiierten 2013 in Zusammenarbeit mit Niels „Storm" Robitzky die erfolgreiche Veranstaltungsreihe Dialogic Movement', in der sie regelmäßig neue Konstellationen von Protagonist*innen des sogenannten ‚urbanen’ und ‚zeitgenössischen’ Tanzes aufeinandertreffen lassen. Für den Tanzkongress stellen sie eine spezielle Ausgabe zu Fragen der Zeitgenossenschaft zusammen: In Arbeitspräsentationen, Jams und Gesprächen begegnen sich erstmals Steen Koerner, Christian Zacharas alias Robozee, Christian Loclair alias Mio, Frank Willens und Richard Siegal. Physisch und verbal tauschen sich die Tänzer und Choreografen über ihre unterschiedlichen Bewegungssprachen und -ansätze, aber auch zu Themen wie ‚Performance im urbanen Kontext’, und ‚Verbindung von Tanz und Technologie’ aus.

Performance lecture

Produktionsleiterin : Annett Hardegen

chh


http://www.tanzkongress.de/de/kongress/tanzkongress-2016.html
Choreographie
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Sonntag, 18. Juni 2017
Orte
Stadt
Hannover
Land
DE
Kamera
Maxim Wittenbecher
Länge
100 min