INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-7925

Leave the keys and go // Spectral Schematics // The Rooms

Beschreibung

Gali Kinkulkin: Leave the keys and go

Durch die Verwendung kontinuierlicher und ermüdender Bewegungen, die Gefühle von Unbehagen hervorrufen, frage ich mich, wie kann man den Körper, der unendlich viele Informationen enthält, verwenden, um die Komplexität der kulturellen Identität in Bezug auf die eigene Identität zu erkunden. Gibt es eine komplexe Identität, eine, die eine neutrale und objektive Sicht auf die Welt ermöglicht?

Lea Pischke: Spectral Schematics

Was ist eine Form, wenn sie sich in einem Klang entfaltet? Wie entwickelt sie sich und wie starr ist sie? Wann tauchen Schemen auf, wann vergehen sie wieder? Die Geister der Vergangenheit werden kommen und uns bis in die Gegenwart verfolgen. Das Ende der Zeit ist noch nicht eingetreten. Wir leben nicht in der besten aller Welten. Wo sind wir?

Maria Rutanen: The Rooms

Wo fange ich an? Wo höre ich auf? Ist mein Raum ein Geisteszustand? In unseren privaten Wänden ersetzen wir immer wieder die Leere darin durch gemeinsame Muster, aber immer mit dem Gefühl der Unterscheidung. Auf engem Raum erforschen zwei Tänzerinnen ihre Verbindung, Abwesenheit, Ähnlichkeit und Differenz durch rhythmische und sich wiederholende Bewegungen, die so einzigartig und gleichzeitig so universell zu sein scheinen. Sich aus den Komfortzonen hinaus und hinein bewegen durch das Verlangen, auf der anderen Seite der Mauer zu sein.

[Quelle: http://www.berlin-buehnen.de/de/spielplan/nah-dran-53/events/90330/]

jup

Die Trailer von "Spectral Schematics" and "The Rooms" sind auf der Seite von Tanzforum Berlin verfügbar.

Choreographie
Darsteller
Maria Rutanen, Rocio Marano, Lea Pischke, Nina Berclaz, Corina Kinnear, Gali Kinkulkin
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Sonntag, 11. Oktober 2015
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Walter Bickmann
Länge
57 min