INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-7725

SHOOT JEEZ MY GOSH

Beschreibung

DEUTSCH:

In der Soloperformance werden Bilder und Zeichnungen von Henry Darger und von anonymen Kindern dieser Welt reflektiert. Die Schritte des Lebens werden durcheinander gewirbelt; der Tod über Youtube Videos in einer (virtuellen) Realität dargestellt.

Die Geburt zu töten
Bauen um zu zerstören
Existenz
Auslöschen
Kleben
Der unsichtbare Feind
Unvernehmbare Stimme
Die andere Seite des Filters
Das Innere des Monitors
Um betrogen zu werden
Um zu betrügen
Unendliches Spiel
der Welt

ENGLISH:

Solo dance performance reflects from painting of Henry Darger and anonymous children in this world. Spinning steps of life and death unfolds with virtual reality in youtube.

The birth to kill
Build to break down
Existence
To be erased
To be pasted
The invisible enemy
Imperceptible voice
The other side of the filter
The inside of the monitor
In order to be fooled
In order to deceive
Endless game of
The World

[Quelle: www.dock11-berlin.de]

jup

Choreographie
Darsteller
Yuko Kaseki
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Donnerstag, 23. April 2015
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Walter Bickmann
Länge
48 min