INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-7485

KÖRPERRUIN 2 - Meta, Meta, Meta für Meter

Beschreibung

Eine Tour durch organische und bewohnte Innenräume, auf den Spuren der Ausgesonderten. Wenn der Putz bröckelt und die Wände rissig werden bricht die unsichtbare Seite der vertrauten Stadt hervor. Im Zerfall zeigen Körper und Architektur ihre Fragilität und wie sie in Stadt und Geschichte leben.

Tänzerin/Choreografin Jule Flierl experimentiert durch Stimmeinsatz mit ihrem Körperinnenraum, isoliert und verbindet Tanz und Stimme und beschäftigt sich mit der Rolle der Gastgeberin.
[Quelle: Abendzettel]

Teil 1 "Körperruin - Tanz eines Ausgesonderten" ist zu finden unter der Signatur MCB-DV-6709

jup

Choreographie
Darsteller
Jule Flierl
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Donnerstag, 14. August 2014
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Walter Bickmann
Länge
60 min