INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-6932

fest

Beschreibung

fest von und mit/by Annegret Schalke PREMIERE
Konzept & Performance: Annegret Schalke
"fest"* ist eine Feier des agierenden und denkenden Körpers. Die Tänzerin begibt sich in Zustände von exzessiver Verschwendung und kalkulierter Beobachtung, von exzessiver Beobachtung und kalkulierter Verschwendung, die Form wahrend und die Form aufgebend, unterstützt durch oder angehend gegen einen Beat oder den Nicht-Beat der Stille, beherrschend und kämpfend, jubelnd und lenkend, drängend und auflösend.
*Fest ist das deutsche Substantiv für ein Fest oder eine Feier. Als Adjektiv steht es für stabil, gespannt, kräftig, hart, bestimmt, regelmäßig, unbeweglich.

Concept & Performance: Annegret Schalke
"fest"* is a celebration of the doing and the thinking body. The dancer engages in states between excessive waste and calculated observation, excessive observation and calculated waste, holding and unholding form, supported or antagonized by a beat or the non-beat of silence, mastering and struggling, cheering and managing, compressing and dissolving.
*Fest is the German noun for celebration or festivity. As an adjective fest stands for solid, tight, strong, firm, definitely, constant, attached.

(Quelle: ada-studio.de)
lng

Choreographie
Darsteller
Annegret Schalke
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Samstag, 31. August 2013
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
Diethild Meier
Länge
20 min
Schlagworte