INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-6469

Ship of Fools

Beschreibung

»”ºShip of Fools”¹ ist ein zeitgenössisches Tanzstück für drei Tänzer über die Komplexität menschlicher Beziehungen und den Zerfall geordneter Strukturen und sozialen Verhaltens. (...) Inspiriert wurde die Arbeit durch Sebastian Brants lyrische Dichtung ”ºDas Narrenschiff”¹ aus dem 15. Jahrhundert, das von einer Narrenschar erzählt, die auf einem Schiff ausgesetzt ins Paradies der Narren segelt. Im ursprünglichen Werk (...) bezeichnen ”ºNarren”¹ für den Dichter Menschen mit normabweichendem Verhalten. Ausgehend von der Metapher der verbannten, davonsegelnden Narren will das Stück die Reise fortsetzen und es dem Publikum ermöglichen, sich als Teil dieser Reise zu begreifen und eine gewisse ”ºAndersartigkeit”¹ zu erkennen, die wir alle besitzen. Das Stück untersucht unter anderem den sozialen Missbrauch anderer zu unserem Vorteil ' was passiert, wenn unsere Egozentrik die Kontrolle übernimmt? Welchen Schmerz verursacht es, wenn auf das Unglück anderer nicht mehr mit Anteilnahme oder Mitgefühl reagiert wird?«
Niv Sheinfeld & Oren Laor

Quelle: Abendzettel]

hbg

Choreographie
Darsteller
Sascha Engel, Anat Grigorio, Uri Shafir
Standorte
MCB HZT
Reihe
Aufnahmedatum
Sonntag, 19. August 2012
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
Walter Bickmann
Länge
65 min