INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-5686

The Harvest

Autorenschaft
Beschreibung

Dieses Projekt wurde zusammen mit Adam Linder als The Harvest/ Such Gathering initialisiert.

In The Harvest proklamieren wir den Theaterraum als "fruchtbaren Boden". Genau wie auf dem Feld, wenn die Früchte reif sind, direkt während der Erntesaison. Wir sammeln die Aufmerksamkeit und Konzentration innerhalb des performativen Raumes. Um dies zu erreichen, werden wir das Bühnenterrain vor Ihren Augen erteilen, pflügen und besäen.

Wir bauen vielfältige, kinetische Skulpturen an und lassen sie während eines 60 minütigen Arbeitstages mitschwingen. Wir nähren die Bewegung mit künstlichem Bühnenlicht und stimulieren ihr Wachstum durch aufgenommenen Sound.

Genauestens kalibrieren wir unsere Sinne, stellen unsere Körper zur Verfügung, einer intuitiven Arbeiterschaft angetraut, ständig umherziehend zwischen unterschiedlichen Arbeitskonstellationen, hypnotisch aktiviert in eine betriebsbereite Ruhe hinein: wir ergeben uns dem Material, wir sind das Material.

Was wir ernten, als Betrachter des Theater-Events, ist die Energie, die in seine Produktion investiert wurde. Wir laden Sie ein, an dieser Performance-Erfahrung teilzunehmen.

[Quelle: Tanztage Abendzettel]

isrr

Choreographie
Darsteller
Koldo Arostegui, Rodrigo Sobarzo de Larraechea
Standorte
MCB HZT
Reihe
Aufnahmedatum
Sonntag, 15. Januar 2012
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Walter Bickmann
Länge
60 min