INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-5670

Fraud by Nature

Autorenschaft
Beschreibung

Von der Natur vor uns. Am Anfang war ein Baum, der später mit gesegnetem Willen wuchs. Klang fiel vom Himmel und Wörter wurden für Zungenübungen vorgegeben. Eine Universalsprache bewegt sich durch eine verzögerte, mythische Entführung. Bis dahin ist es unsere Entscheidung, das Lebendige zu (re)präsentieren, ein Betrug. Aber Ethik/ Moral guten Verhaltens erhebt sich als Hoffnung auf Glückseligkeit. Ein heimliches Paradox nackter Wahrheit liegt in Kriegerhänden.

by nature before us. In the beginning there was a tree as later grew with blessed will. Sound fell from the sky and words were given for tongue exercise. Universal language moves through a delayed mythic kidnap. Till then it's our decision to (re)present what's being alive, a fraud. But ethics\moral of good behaviour arises for hope of happiness. A covert paradox of bared wisdom lies in warrior hands.

[Quelle: Tanztage Abendzettel]

isrr

Choreographie
Darsteller
Ana Rocha
Standorte
MCB HZT
Reihe
Aufnahmedatum
Freitag, 06. Januar 2012
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Walter Bickmann
Länge
19 min