INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-5519

(TITLE IN PROCESS)

Autorenschaft
Beschreibung

Die neue Produktion von Xavier Le Roy passt in keine Schublade. Das Stück für neun Performer reflektiert die Gemeinschaft von Körpern und die Ko-Präsenz von Akteuren und Zuschauern in der Theatersituation. Hervorgegangen ist es ursprünglich aus einer Recherche zu Bewegungen und Geräuschen von Maschinen und Tieren. Später entwickelten sich aus diesem Material Situationen, die vom Zuschauer wie Landschaften betrachtet werden können. Gerahmt werden diese Szenen von
Gesprächen mit dem Publikum, die fester Bestandteil der Vorstellung sind. Tanzspezifische Beurteilungskriterien wie Virtuosität, Dynamik oder Ästhetik greifen daher nur bedingt, um zu erklären,welche Logik hier am Werk ist.

(Quelle: HAU Abendzettel)

Choreographie
Darsteller
Sasa Asentic, Krõõt Juurak, Neto Machado, Luís Miguel Félix, Jan Ritsema, Manon Santkin, Christine de Smedt, Salka Ardal Rosengren, Xavier Le Roy
Standorte
MCB HZT
Reihe
Aufnahmedatum
Samstag, 29. Januar 2011
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Walter Bickmann
Länge
98 min