INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-4828

L' enfant et les sortilèges

Autorenschaft
Beschreibung

„L’Enfant et les sortilèges“ („Das Kind und die Zaubereien“) ist eine musikalisch-tänzerische Begegnung mit der Welt der Märchen. Es erzählt die Geschichte von dem verstockt-wilden Kind, das durch die zauberhafte Vermenschlichung der Umgebung, der Tiere, Bilder und Gegenstände zur Besinnung geführt wird. Es ist ein fantasievolles, von witzigen Einfällen im tänzerischen wie in der Ausstattung reiches Handlungsballett Jirí Kyliáns, interpretiert vom Nederlands Dans Theater. (Quelle: http://bewegungfindetstadt.at) / jst

Regie
Gruppe / Compagnie / Ensemble
Choreographie
Darsteller
Marly Knoben, Roslyn Anderson, Stephen Sheriff, Leigh Matthews, James Vincent, Glen Eddy, Karen Heijninck, Michael Sanders, Pascale Mosselmanns, Aryeth Weiner, Sabine Kupferberg, Jean-Yves Esquerre u.a.
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Mittwoch, 01. Januar 1986
Land
NL
Kamera
Peter Rump
Länge
53 min
Schlagworte