INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-3987

Sweet dreams are made

Autorenschaft
Beschreibung

Körper, Geschichten und Empfindungen werden durch die unheimliche linse der Schlafkohärenz und der Halblogik von Träumen betrachtet. die Bühne dient als Traumbehälter und als "settinge" eines Traumes. Das Theater ist der Ort an dem surreales, Magie und Illusionen ihren Platz haben..... Resultat ist ein Panorama an suggestiven Bildern und Szenen , die mitunter an Filme von David Lynch und Luis Buà±uel denken lassen. 8aus dem Programmheft)
Licht: Bruno Pocheron

Choreographie
Darsteller
Nic Lloyd, Arantxa Martinez, Lola Rubio, Isabelle Schad, Thomas Wodianka, Fiona Wright
Standorte
MCB HZT
Reihe
Aufnahmedatum
Donnerstag, 28. Januar 2010
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Andrea Keiz
Länge
75 min
Schlagworte