INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-3916

Happiness is a war...m gun 2

Autorenschaft
Beschreibung

"Happiness is a war...m gun 2" ist ein Duett der Schauspielerin Claire Vivianne Sobbottke und der Tänzerin Jule Flierl, der zweite Teil der Beatles Trilogie, deren erster Teil bereits bei diversen internationalen Festivals gezeigt wurde.
Es geht um die Frauen, für die Liebeslieder geschrieben werden. Wir erzählen von der Schwierigkeit, das Objekt der Begierde zu sein, von Liebe, die erdrücken kann und erinnern uns daran, dass aus Liebe gemordet wird. Wir treiben Liebeserklärungen in Pop-Songs ad absurdum.
Uns interessiert der sprechende Körper in Beziehung zu Tanz. Und Stummheit, ein Extremzustand, der auch zum Liebeslied gehört.
Wir wollen die in der Popmusik übliche Kommunikation von Performer und Publikum ins Theater holen. Emotionale und körperliche Erschöpfung ist Form und Inhalt.
Das Stück ist die Rache von zwei Frauen am Liebeslied, das seinen Verfasser nicht von der Liebesqual befreien kann.
www.ada-studio.de

Darsteller
Jule Flierl, Claire Vivianne Sobottke
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Samstag, 05. Dezember 2009
Kamera
Andrea Keiz
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Länge
40 min
Schlagworte