INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-3735

It's Time

Beschreibung

Sandra Z. ist eine junge Choreografin und Performerin, die seit ihrem 16. Lebensjahr eigene Stücke aufführt. Sie studierte Tanz in Tallinn und am Dartington-College in England. Nebenbei ist sie Leadsängerin der Death Metal-Band Deceased Dreams.

“This is a physical theater/contemporary dance performance in which we will try to capture the dynamics of a concert ' a musical masterpiece like... Vivaldi’s The Four Seasons. After a concert you never ask what it was about or why one harmony followed another the way it did. There is no social or political plot, all the visual effects are strictly personal and undescribable in any other way.” (Sandra Z.)
www.tanzimaugust.de
im Rahmen von Looping 1
Looping ist ein Projekt von Uzès Danse (Frankreich) in Partnerschaft mit TanzWerkstatt Berlin und O Espaço do Tempo (Portugal) in Zusammenarbeit mit Partnern in Tallinn, Bukarest und Istanbul, gefördert aus Mitteln des Kulturprogramms der EU. LOOPING fördert über zwei Jahre neue Arbeiten von sechs jungen Künstlern aus den sechs Ländern sowie drei junge Kulturmanager. 2009 sind dies: Susanne Ogan, Hélène Sorin und Lígia Teixeira.

Looping is an Uzès Danse (France) project in partnership with TanzWerk statt Berlin und O Espaço do Tempo (Portugal) in cooperation with partners from Tallinn, Bucarest and Istanbul, supported by the Culture Programme of the EU. LOOPING supports short works by young artists and young cultural managers from the six cooperating countries. In 2009 the managers are: Susanne Ogan, Hélène Sorin and Lígia Teixeira.

Master DV 3736

Regie
Choreographie
Darsteller
Alissa Snaider, Sandra Z
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Mittwoch, 19. August 2009
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Andrea Keiz
Länge
35 min
Schlagworte