INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-3543

Ghost Letters III

Autorenschaft
Beschreibung

Ghost Letters III basiert auf dem Gedicht der dritten Phase Feast of Salt. McCann beschreibt seine Versuche, sich von dem Verstorbenen zu lösen und wieder in Kontakt mit anderen Menschen zu treten. Er befindet sich in einem andauernden Konflikt zwischen Festhalten und Loslassen, der durch das Medium Tanz für die Zuschauer greifbar wird. Unter der Choreographie von Florian Bilbao greifen vier Tänzerinnen Themen des Gedichts auf und nehmen sie als Ausgangspunkt für ihre eigene Trauererfahrung. Jeanette Sendler installiert rotes Filzseil, einer „lifeline“, in einem leerstehenden Haus außerhalb von Berlin.

Emerging Properties
Choreographie
Darsteller
Tawny Andersen, Todora Kujovic, Ku ulei Miura Fahling, Emily S. Poel.
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Dienstag, 01. Januar 2002
Kamera
Andrea Keiz
Land
DE
Länge
10 min
Schlagworte