INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-3308

Zeitung

Autorenschaft
Beschreibung

Die neun Tänzerinnen und Tänzer von ROSAS bewegen sich zu Klaviermusik von Bach und Schönberg ' live interpretiert von Alain Franco ' sowie zu Aufnahmen der Berliner Philharmoniker unter Pierre Boulez mit Werken von Schönberg und Webern einzeln, in Duos oder Trios. Ihre sich wiederholenden Interpretationen im Wechselspiel aus Konstruktion und Improvisation überbrücken mühelos die Kluft zwischen den zunächst scheinbar unvereinbaren Komponisten. Ohne die Eigenständigkeit von Komposition und Choreografie aufzugeben, suchen sie nach einer Bewegungssprache, die der Musik eine Form verleihen kann. (aus dem Programm der Ruhrtriennale)

Choreographie
Darsteller
Bostjan Antoncic, Tale Dolven, Fumiyo Ikeda, Cynthia Loemij, Mark Lorimer, Moya Michael, Elizaveta Penkóva, Igor Shyshko, Sandy Williams
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Freitag, 07. November 2008
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Andrea Keiz
Länge
115 min
Schlagworte