INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-3257

Körper-los

Beschreibung

Eine Frau, die schlagartig das Gefühl für die Ganzheit ihres Körpers verliert. Es beginnt mit einem Tic, einem nervösen Zucken, das in den Körper schießt, allmählich von ihm Besitz ergreift, ihn zersetzt. Sie verliert die Kontrolle. Die Glieder scheinen vereinzelt, wie abgetrennt und haben plötzlich Eigenleben. Das Ganz- und Heilsein ist nicht mehr selbstverständlich. Mühsam beginnt sie mit der Rekonstruktion ihres Körpers: Die Erschaffung einer neuen Person, in der die alte enthalten ist. (Quelle: Programmheft)

Protokoll der Generalprobe (30.9.) und der Premiere (1.10.97). Als Master verfügbar: Aufzeichnung vom 7.10.

Choreographie
Darsteller
Tatjana Orlob
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Dienstag, 30. September 1997
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
Thilo Wittenbecher
Länge
25 min