INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-3135

Hymnen

Beschreibung

Zu einem Skandal geriet 1967 die Kölner Uraufführung von HYMNEN: Stockhausen komponierte eine gewaltige Klangwelt aus elektronischer und konkreter Musik, Alltags- und Industriegeräuschen und verarbeitete 40 Nationalhymnen die am Ende in die utopische Überhymne Pluramon münden. Die Partitur spiegelt eindrucksvoll Stockhausens Sehnsucht nach Weltversöhnung und erdumspannender Verständigung. www.tanzimaugust.de

Gruppe / Compagnie / Ensemble
Choreographie
Darsteller
Bulat Akhmejanoov, Dmitri Domojirov, Miroslaw Gordon, Xavier Chasseur-Daniel, Julien Ficely, Cyril Griset, Phanuel Erdmann, Joris Perez, Christophe Beranger, Mickael Conte, Fabio Dolce, Baptiste Fisson, Grégory Beaumont, Tristan Ihne, Pierre-François Badoud, Anastasiya Nedelcheva, Amandine Biancherin, Morgan De Quelen, Marie-Séverine Hurteloup, Aurore Longere, Jennifer Blasek, Nina Khokham, Ligia Saldanha, Florence Viennot, Amandine Mano, Valérie Ferrando, Ludivine Louis, Laure Lescoffy, Valérie Ly Cuong, Agnès Boulanger
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Sonntag, 24. August 2008
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Andrea Keiz
Länge
115 min
Schlagworte