INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-2974

Throwing Rainbows Up

Beschreibung

Trio für zwei Tänzer und einen Musiker. Es ist der Versuch einer Verausgabung. Wade arbeitet hier mit "scores" radikaler Andersheit. Er erstellt zerkratzte Studien von Verhaltensweisen und emotionalem Ausdruck, dessen Vorbilder er vornehmlich am Rande der sozialen Normalität findet: im Schwach- und Irrsinnigen, Behinderten, sexuell Devianten, religiös Fanatischen, Idiotischen und Naiv-Kindlichen. In Wades greller Choreografie vermischen sich kitschige, ekelhafte, schmerzhafte und lächerliche Darstellungsweisen zu einer ekstatischen Show, in der Momente größter Schönheit, radikaler Abstraktion und mystischer Verzückung aufflammen. (Quelle: HAU)

Zweitexemplar auf DVD

Choreographie
Darsteller
Brendan Dougherty, Anja Sielaff, Jeremy Wade
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Freitag, 16. Mai 2008
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Andrea Keiz
Länge
57 min