INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-2945

The Beloved (praticable) / Ohne Worte (praticable)

Autorenschaft
Beschreibung

1_ The Beloved, von F. de Carlo, O. Seitz (50 min.)
2_ Ohne Worte (20 min.)

Als erster Teil des Abends zeigen O. Seitz und F. de Carlo einen Ausschnitt aus ihrer neuen Arbeit "The Beloved". „Praticable“ wurde 2007 von Alice Chauchat, Frédéric De Carlo, Frédéric Gies, Isabelle Schad und Odile Seitz als
horizontale praxisorientierte Arbeitsstruktur gegründet, in der Recherche, Création, Austausch und Produktionsstrukturen in
Beziehung gesetzt werden. - -

"Ohne Worte" untersucht die Produktion komischer Körper durch physische Aktivitäten, Bewegung und Tanz ; der komische Körper als exzessiver, expressiver Körper, der durch sein eigenes Ungleichgewicht außer Kontrolle gerät. Isabelle Schad betrachtet Strategien, durch die das Clowneske und Humorvolle zum Vorschein kommt und unterschiedliche, imaginäre Charaktere einander ablösen. (Text: HAU)

Choreographie
Darsteller
Frédéric de Carlo, Odile Seitz, Isabelle Schad
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Freitag, 11. April 2008
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Christof Debler
Länge
70 min