INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-2001

A Story of Murder - 2nd version

Beschreibung

Ein Mord passiert. In einem langen Korridor wird eine Frau von einer anderen getötet... eine Jüngere von einer Älteren. Sie sehen sich ähnlich. Auf die jüngere Frau wartet das Leben wie ein Versprechen. Für die Ältere ist das Leben ein unaufhörlich steigender Verlust von Möglichkeiten. Ihre Lebenszeit ist linear, unumkehrbar. Verschiedene Formen von möglichen Beziehungen und Motiven erscheinen, und weitere Morde finden statt. Die Zeit „vor” und „nach” dem Mord springt vor und zurück. Die beiden Frauen sterben wieder und wieder und führen die Irreversibilität der Zeit ad absurdum.

Choreographie
Darsteller
Melanie Lane, Loulou Omer
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Samstag, 02. Juni 2007
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Jenny Haack
Länge
58 min
Schlagworte