INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-190

City Voices

Autorenschaft
Beschreibung

Das Stück "City Voices" basiert auf Foto- und Videomaterial, das in Berlin, Prag, New York, Hong-Kong und Amsterdam aufgenommen wurde. Thema der Choreographie ist die Großstadt und insbesondere ihre Auswirkungen auf das Leben ihrer Einwohner. "City Voices" konfrontiert seine Zuschauer mit Bildern von Gewalt, Anonymität, "visuellem overkill" und Einsamkeit. Eine Collage aus manipuliertem Raum, Heiner Müller-Texten, Bewegung und Drum'n'Bass, der im Bühnenraum Grossstadtatmosphäre entstehen lässt. (Quelle: Programmheft)

Choreographie
Darsteller
Sabine Dehne, Ulrike Quade, Eva Stahl, Joris Leÿtens
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Mittwoch, 24. November 1999
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Länge
42 min