INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-1740

Shu Shu

Autorenschaft
Beschreibung

Mit Video Arbeiten von Jens Crull.

"Menschen unter Druck. Drei Personen in einem abgeschlossenen Raum - ein Verhörzimmer. Niemand kann raus. Wer ist unschuldig? Ist irgendjemand unschuldig? Konstante Überwachung - wer bricht als erster zusammen? Ich werde beobachtet - ich beobachte andere. Die Kamera sieht jeden und keiner kann ihr entkommen. Beziehungen von Menschen unter Druck der Anklage werden untersucht. Vertrauen wird hinterfragt, Verdacht zur zentralen, einzig möglichen Motivation. Der Verhörraum als Paraphrase eines politischen Konfliktraumes. Was kann ich machen? Was haben die anderen gemacht? Wer, zum Teufel, hat angefangen? Wann und wie wird das Ganze lustig? Wann kann ich endlich lachen?" (Quelle: Dock 11)



http://www.tanzforumberlin.de/produktion/shu-shu/
Choreographie
Dramaturgie
Darsteller
Video
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Mittwoch, 13. September 2006
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Jenny Haack
Länge
56 min