INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-1663

Afrosocialitelifediva

Autorenschaft
Beschreibung

Cynthia Olivers Tanzstück hatte im Januar 2003 im dtw in New York Premiere. "Afrosocialitelifediva" erzählt die Geschichte von vier Frauen aus der Familie der Choreographin Cynthia Oliver, die aus der Karibik in die USA kamen und dort blieben.
Die vier Tänzerinnen tanzen und erzählen die Geschichte von vier Frauen aus der Familie der Choreographin Cynthia Oliver, die im Laufe des 20. Jahrhunderts aus der Karibik in die USA kamen und dort blieben. Poesie und hintergründiger Witz stehen dabei gleichwertig neben dem Tanz im Mittelpunkt der Geschichte.
Die Originalmusik, von Jason Finkelman und seiner Band Straylight komponiert, wurde eigens für die Filmversion nochmals überarbeitet und neu eingespielt.

Regie
Choreographie
Darsteller
Blossom Leilani Crawford, Cynthia Oliver, Leslie Cuyjet, Maria Earle
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Donnerstag, 01. Januar 2004
Orte
Stadt
Illionois
Land
US
Kamera
Joe Edwards
Länge
44 min
Schlagworte