INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-1109

Lavinias Traum

Beschreibung

"Lavinias Traum" ist eine Auftragsarbeit der Gruppe Zeitkratzer und wurde im Februar 2002 in Stuttgart uraufgeführt. Es ist außerdem eine Vorarbeit zu Christoph Winklers Gruppenstück "Fatal Attractions" (vgl. DV-1107). 

Das Stück beschäftigt sich mit der Konstruierbarkeit des Körperbegriffs. Wie der Subjektbegriff ist er ein fragiles Phänomen, das psychopharmakologischer und chirurgischer Konditionierung unterliegt. Anhand der expliziten Zerstückelungsszenen aus dem Shakespeareschen Drama "Titus Andronicus" wird versucht, einen Ausblick zu geben.

[Programmheft]
Choreographie
Darsteller
Musik
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Sonntag, 07. April 2002
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Andrea Keiz
Länge
25 min