INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-1102

How's this for a start to your day / Im Imperfekt

Beschreibung

zu 1: Das Solo ist der erste Tanz des "Garuda Triptychons", basierend auf dem asiatischen Mythos von den Göttervögeln. Es beschäftigt sich mit der Möglichkeit eines unbefangeneren, grundsätzlichen Fragens nach dem Beginnen, mit dem Finden eines guten Anfangs und dem Anfang von jenem, das wir zu seiner Zeit als erfreulich, gut, oder gar als Bestes wahrnehmen können.

zu 2: Tiefe ist nicht an Prozesshaftigkeit gebunden. Sie ist nicht schwer zu tanzen. (Quelle: Programmheft)

"How's this ..." ebenfalls verfügbar als Aufzeichnung vom 5.1.2001.

Master auf DV-905.

Choreographie
Darsteller
Juschka Weigel
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Sonntag, 10. März 2002
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Andrea Keiz
Länge
20 min
Schlagworte