INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-1034

Lovely Performance

Autorenschaft
Beschreibung

Thema dieses multidisziplinären Stückes ist das zufällige Heldentum. Es kombiniert Performing Art (Lovely Live), visuelle Kunst (Lovely Video) und Literatur (Lovely Book). Während der Vorstellung liest der Zuschauer das Buch, sieht das Video und beobachtet die Aktionen auf der Bühne. Auf einem ungeraden Weg durch drei verschiedene Realitäten folgt der Zuschauer Lovelys Reise. Sie ist ein weiblicher, mysteriöser Charakter. Auf dem Weg zu sich selbst begegnet sie sich an verschiedenen Plätzen, an denen sie zuweilen zufällig zur Heldin wird. 'Lovely Performance' ist das zweite Solo einer Trilogie über 3 weibliche Charaktere mit den Themen Unabhängigkeit, Heldentum und Weisheit. (Quelle: Dock 11)

Das "Lovely Book" ist ebenfalls verfügbar (Ordner Programmhefte)

Darsteller
Ivana Müller
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Donnerstag, 10. Oktober 2002
Kamera
Andrea Keiz
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Länge
53 min
Schlagworte