INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-1001

Glück

Autorenschaft
Beschreibung

In welchem Moment Ihres Lebens sind Sie am glücklichsten gewesen? Was macht Ihnen den Winter leichter? Wann haben Sie das letzte mal geweint? Und wann haben Sie den letzten Lachanfall bekommen? Wer war der Held Ihrer Kindheit? Und die Helden in Ihrem jetzigen Leben? Ertragen Sie das Glück der anderen, auch wenn es Ihnen nicht so gut geht? Beantwortet das neue Jahrtausend bis jetzt Ihre Erwartungen? Ihr Motto? Was würden Sie heute tun, wenn Sie wüssten dass Sie morgen sterben müssen? Glauben Sie an Gott? Tanzen Sie gerne? Was heißt Familie für Sie? Glauben Sie an Schicksal? Was macht ihr Kind glücklich? Wovon haben Sie am meisten Angst? Welche ist Ihre hartnäckigste Sucht? Und das Kostbarste in Ihr Leben? Wenn Sie eine einzige Sache an der Welt ändern könnten, welche? Was heißt Glück für Sie?

Die zwei Darstellerinnen setzen sich auseinander mit den Hoffnungen und Gedanken, den Grenzen und den Ängsten, die die Konfrontation mit solchen und weiteren Fragen mit sich bringt.
Zwei tanzende Persönlichkeiten mit verschiedenen choreografischen Sprachen und Lebensanschauungen.
Eigene Erzählungen bilden das Gerüst des Abends. Geschichten und Gespräche ermöglichen einen direkten Zugang zum Ursprung des Getanzten. Das Erzählte erzeugt Bilder, in dem der Tanz sich einfügt oder aus denen er sich herausreißt. Die Ebenen verwischen sich: das Wort wird getanzt und die Geste gesprochen. Das eine ist Inspiration und Erklärung für das andere. Auch die Persönlichkeiten verwischen sich. Sind sie vielleicht beide, Facetten einer einzigen Frau..? Der innere Kampf und die inneren Dialoge, die viele von uns dauernd führen, treten in den Vordergrund. Die Erzählungen, die alle um das Thema Glück kreisen, führen den Zuschauer durch äußere und innere Orten, von der Vergangenheit in die Gegenwart. Weitere Fragezeichen bringen Gedanken um die Zukunft. So entsteht ein sehr intimer und eigenwilliger Hörtanz. (Quelle: Dock 11)

Choreographie
Darsteller
Livia Patrizi, Olivia Maridjan-Koop
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Sonntag, 16. März 2003
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Länge
70 min