INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

HZT-DV-4087

Trois Voies (2008)

Beschreibung

(About us - Unter diesem Titel zeigten die Studentinnen und Studenten des Studiengangs "Zeitgenössischer Tanz, Kontext, Choreographie" des Hochschulzentrums Tanz Berlin von Oktober 2008 bis Februar 2009 verschiedene Präsentationen und gaben Einblicke in die Arbeit.)

Drei Stücke. Drei Zugänge. Drei Rekonstruktionen.

Coaching: Rosalind Crisp, Martin Nachbar, Jeroen Peeters, Gisela Müller, Franz Anton Cramer

Technik/Licht: Christof Debler, Benjamin Schälike

Musik:
Laurie Anderson: »Long Time No See« (1983)
Chavela Vargas: »Macorina« (1968)

Quellen:
Trisha Brown: »Set and Reset« (1983) bzw. »Set Reset/Reset«, eine Adaptation von »Set and Reset« nach Shelley Senter
Slavoj Žiþek: »Discussion of the book ”ºOn Violence”¹« im Rahmen der Reihe Authors@Google« (12. September 2008)
Rosalind Crisp: »36 movements for the arms and legs« (15./16.Oktober 2008)
(Quelle: HZT/J.Ihrac)//CP

Master im HZT Archiv SV 4045.

Choreographie
Darsteller
Jasmin Ihrac
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Donnerstag, 27. November 2008
Orte
Stadt
Berlin
Land
D
Kamera
Andrea Keiz
Länge
13 min
Schlagworte