INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-BK-9166

Der Dinge Stand | The state of things - Zeitgenössisches Figuren- und Objekttheater | Contemporary Puppetry and Object Theatre - Arbeitsbuch 27

Autorenschaft
Herausgeberschaft
Theater der Zeit
Erwähnung
Beschreibung

Arbeitsbuch des Theaters der zeit von 08/18

lbu

Inhaltsverzeichnis

Wir erfinden uns und die Dinge gerade neu
Martina Leeker, Andreas Bischof und Markus Jass über soziale Roboter, Körper und ästhetische Strategien in digitalen Kulturen, aufgezeichnet von Tim Sandweg
von Markus Joss, Tim Sandweg, Andreas Bischof und Martina Leeker    

Rediscovering ourselves and our objects
Martina Leeker, Andreas Bischof and Markus Joss on social robots, bodies and aesthetic strategies in digital cultures, recorded by Tim Sandweg
von Markus Joss, Tim Sandweg, Andreas Bischof und Martina Leeker    

Misstrau den Dingen
Johanna Kolberg und Hannes Kapsch vom Game Theatre Kollektiv komplexbrigade über spielende Zuschauer*innen und spukende Apparate im Gespräch mit Cornelius Puschke
von Die Komplexbrigade und Cornelius Puschke    

Don't trust things
Johanna Kolberg and Hannes Kapsch from game theatre collective komplexbrigade on performing audiences and haunted machines, in conversation with Cornelius Puschke
von Die Komplexbrigade und Cornelius Puschke    

Was passiert, wenn ich den Knopf drücke?
Friedrich Kirschner, Professor für Digitale Medien im Puppenspiel, über Knöpfe, Schalter und ihr partizipatives Potenzial im Bühnenraum im Gespräch mit Tim Sandweg
von Tim Sandweg und Friedrich Kirschner    

What happens when I press this button?
Friedrich Kirschner, Professor of Digital Media in Puppetry, on buttons, switches and their participatory potential in a stage setting, in conversation with Tim Sandweg
von Tim Sandweg und Friedrich Kirschner    

Die Knochenmaschine
In „Pinocchio 2.0“ des Berliner Kollektivs Manufaktor rollt und faucht ein Roboter als Zwitterwesen zwischen Fuchs und Katze über die Bühne – eine Annäherung an das Unheimliche
von Tom Mustroph    

The bone machine
In Pinocchio 2.0 by Berlin collective Manufaktor, a robotic hybrid of fox and cat rolls and hisses across the stage – an investigation of the uncanny
von Tom Mustroph    

Das Papprollenmassaker
Kay Voges, Intendant des Schauspiels Dortmund, über Figuren- und Objekttheater, Live-Animation und digitale Techniken im Gespräch mit Max Florian Kühlem
von Kay Voges und Max Florian Kühlem    

The cardboard tube massacre
Kay Voges, Artistic Director of Schauspiel Dortmund, on figure and object theatre, live animation and digital techniques, in conversation with Max Florian Kühlem
von Kay Voges und Max Florian Kühlem    

Die Spur einer Abwesenheit
Renaud Herbin über Körper, Rituale und Mythen im Gespräch mit Julika Mayer
von Julika Mayer und Renaud Herbin    

The trace of an absence
Renaud Herbin on bodies, rituals and myths, in conversation with Julika Mayer
von Julika Mayer und Renaud Herbin    

Den Dingen eine Seele geben
Die Puppenspielerin Uta Gebert über Puppen- und Menschenkörper im Telefongespäch mit Julika Mayer
von Uta Gebert und Julika Mayer    

To give things a soul
Puppeteer Uta Gebert talks about puppet and human bodies in a phone conversation with Julika Mayer
von Uta Gebert und Julika Mayer    

Simulacren des Lebendigen
Figuren, Körper und Objekte in den Arbeiten von Gisèle Vienne
von Bernard Vouilloux    

Simulacra of the living
Figures, bodies and objects in the works of Gisèle Vienne
von Bernard Vouilloux    

... nimmst mich in die Mangel
Mein Mantel und ich oder Was mir durch den Kopf geht, wenn ich mit ihm tanze
von Antje Töpfer    

... put me through the wringer
My coat and I, or what I think about when I dance with it
von Antje Töpfer    

Momente, in denen alles ganz anders ist
Ein Treffen mit dem Stuttgarter Figurenspieler Jan Jedenak
von Jonas Klinkenberg    

Moments when everything is completely different
An encounter with Stuttgart puppeteer Jan Jedenak
von Jonas Klinkenberg    

Leitfaden für das moderne Puppenspiel
von Stefanie Oberhoff    

Aufstand des Pappkartons
Über Figurentheater und politischen Aktivismus in den USA
von John Bell    

Cardboard insurrection
Puppetry and activism in the United States
von John Bell    

Ein andrer Anfang wäre schöner
Über den Sprachgebrauch der Neuen Rechten und das Projekt „Beate Uwe Uwe Selfie Klick“ am Theater Chemnitz
von Gerhild Steinbuch    

A different beginning would be better
On the language of the New Right and the project Beate Uwe Uwe Seine Kllick at Theater Chemnitz
von Gerhild Steinbuch    

Die Flucht ins schmutzige Paradies
Das Kollektiv Lovefuckers sucht mit allen performativen Mitteln nach Auswegen aus dem Istzustand der Welt, die meisten dieser Mittel beherrschen sie nicht – sagen sie von sich selbst
von Lovefuckers    

Escape to a dirty paradise
Members of the Lovefuckers collective use any performative means they can to escape from the present state of the world, most of which – they readily admit – are not theirs to use
von Lovefuckers    

Akte AXE
Das russische Kollektiv AXE Russian Engineering Theater in lexikalischen Grundbegriffen
von Anna Ivanova-Brashinskaya    

The AXE-Files
The Russian collective AXE Russian Engineering Theater on basic lexical concepts
von Anna Ivanova-Brashinskaya    

In Geschichten wie in Schuhe schlüpfen
Der polnische Objekttheaterkünstler Ludomir Franczak über Dinge als Erinnerungsträger im Gespräch mit Silke Haueiß
von Silke Haueiß und Ludomir Franczak    

Slipping into stories like shoes
Polish object theatre artist Ludomir Franczak on objects as conduits of memory, in conversation with Silke Haueiß
von Silke Haueiß und Ludomir Franczak    

Kartografische Objekte
Ein mexikanisch-spanisches Theaterkollektiv betreibt unter dem Namen EI Solar eine Detektivagentur für Objekte, berichtet Shaday Larios
von Agencia el Solar    

Cartographic objects
A Mexican-Spanish theatre collective operates a detective agency for objects under the name EI Solar, by Shaday Larios
von Agencia el Solar    

Goldkohle aus zerstörten Paradiesen
Wie die Dresdner Theatergruppe Cie. Freaks und Fremde mit ihrem Stück „Carbon“ das Thema der Kohle und des Bergbaus aus globaler Sicht behandelt
von Andreas Herrmann    

Gold coal from ruined paradises
How the Dresden theatre group eie. Freaks und Fremde addresses the issue of coal and mining from agiobai perspective with their piece Carbon
von Andreas Herrmann    

Poetische Bilder
Wie das Ensemble Materialtheater die Macht der Imagination für politische Themen nutzt
von Mascha Erbelding    

Poetic images
How the Ensemble Materialtheater uses the power of the imagination in addressing political issues
von Mascha Erbelding    

Koffer
Eine Erzählung
von Gyula Molnàr    

A tale
von Gyula Molnàr    

Gedanken über Heimat
Der Puppenspieler Ariel Doron über seine Arbeit zwischen Israel und Europa
von Ariel Doron    

Thoughts of home
Puppeteer Ariel Doron on his work in Israel and Europe
von Ariel Doron    

Die Herausgeber*innen / The Editors
   
Autor*innen / Authors
   
Impressum / Imprint

lbu

Standorte
MCB
Lokaler Standort
E31
Klassifikation
Figurentheater/Musiktheater
ISBN
978-3-95749-138-1
Erscheinungsdatum
01.08.2018
Umfang
176
Sprachen
de, en
Serie
Theater der Zeit