INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-BK-9092

Künstlernachlässe - Wohin mit der Kunst

Autorenschaft
Herausgeberschaft
Deutscher Künstlerbund
Beschreibung

Für viele Künstlerinnen und Künstler stellt sich die Frage, was mit ihrem künstlerischen Nachlass geschehen soll, damit ihr Werk auch zukünftig der
Öffentlichkeit zur Verfügung steht, nicht auseinandergerissen oder im schlimmsten Falle gar zerstört wird. Wohin also mit der Kunst? Dabei spielt die Frage nach der fachgerechten Lagerung ebenso wie die wissenschaftliche und restauratorische Betreuung und die Zugänglichkeit zum Beispiel für Museen und Ausstellungsmacher eine wichtige Rolle. Nicht immer sind Erben in der
Lage, diese Aufgabe zu leisten, die nicht nur eine gewisse Sachkenntnis, sondern auch finanzielle Ressourcen erfordert. Sollten Künstlerinnen und Künstler die Verantwortung für den eigenen Nachlass als eine wichtige, selbstbestimmte Handlung verstehen oder diese Aufgabe Angehörigen und Freunden überlassen? Wo liegen die juristischen und finanziellen Möglichkeiten und Gren zen? Welche Rolle spielen Museen, Archive, Stiftungen − aber auch der Staat − bei der Sicherung dieses kulturellen Erbes? Vertreterinnen und Vertreter aus verschiedenen Bereichen haben bei diesem Symposium unterschiedliche Strategien für den Umgang mit Künstlernachlässen vorstellen und gemeinsam mit dem Publikum diskutiert.

chh

http://www.kuenstlerbund.de/cms/upload/pdf/presse/dkb_Symposium_Kuenstlernachlaesse.pdf
Inhaltsverzeichnis

Large k nstlernachl sse
Standorte
MCB
Lokaler Standort
E31
ISBN
978-3-929283-15-0
Erscheinungsdatum
01.01.2015
Erscheinungsort
Berlin
Umfang
105
Sprachen
de