INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-BK-8288

Bewegung inszenieren - Das Choreobuch für AnfängerInnen und solche, die es werden wollen

Autorenschaft
Beschreibung

Das Werkbuch für Bewegungs-Inszenierung und Choreographie Anke Gerber und Christian Mattis, zwei ausgewiesene Profis, schaffen mit "Bewegung inszenieren" ein praxisnahes Arbeitsinstrument. Und zwar für alle, die Bewegung für die Bühne und als (Haupt-) Ausdrucksmittel einsetzen. Die grundlegenden Prinzipien sind nämlich stets dieselben. Ob nun Tanz, Akrobatik, Gymnastik, Mime, Zirkus, Maskenspiel, Turnen, Bewegungstheater, Einradfahren, Puppen- und Objekttheater - jegliche Art von Inszenierung mit Bewegung hat ähnliche Probleme, ähnliche Regeln - und: ähnliche Lösungen. Von diesen Lösungen, und eben davon, wie für die eigenen Probleme Lösungen zu finden sind, handelt dieses Buch. Und weil fürs Lösungenfinden Lesen und Verstandenhaben allein nicht ausreicht, enthält dieses Buch eine Menge konkreter (und undurchführbarer!) Übungsaufgaben, die nicht voraussetzen, dass eine professionelle Compagnie zur Verfügung steht.

Klappentext
Inhaltsverzeichnis

Standorte
MCB
Klassifikation
Pantomime
ISBN
978-3-00-056113-9
Verlag
Eigenverlag
Erscheinungsdatum
01.01.2017