INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-BK-8223

Theater im arabischen Sprachraum / Theatre in the Arab World

Autorenschaft
Annotation

Kaum eine Weltregion ist in unseren Medien derzeit so präsent wie der arabische Sprachraum mit seinen Revolutionen, Revolten, Kriegen. Und selten wurde mit einer solch eigenartigen Mischung aus Sympathie, Befremden und Unverständnis über welthistorische Ereignisse berichtet wie über das, was seit dem Dezember 2010 in Tunesien und Ägypten, Libyen und Syrien passiert.
„Theater im arabischen Sprachraum" wurde vor dem Hintergrund dieser Umwälzungen und im Bewusstsein verfasst, dass das Theater oft die politischste und spontanste aller Kunstformen sein kann. Es ist eine Bestandsaufnahme der theaterpraktischen Arbeit im arabischen Sprachraum in einer turbulenten, widersprüchlichen Zeit.

There are currently very few regions of the world as present in the media as the Arab world, with its revolutions, revolts, and wars. And there has rarely been such an odd mixture of sympathy, dismay and incomprehension of globally-important events as in the coverage of what has been happening in Tunisia and Egypt, Libya and Syria, since December 2010.
"Theatre in the Arab World" was written with the context of the upheavals in mind, and with the awareness that theatre is often the most political and the most sponaneous of all forms of art. It is an inventory of practical theatre work within the Arab-speaking world during turbulent, contradictory times.

Quelle / Source:
Rolf C. Hemke (Hrsg.): Theater im arabischen Sprachraum / Theatre in the Arab World. Berlin: Theater der Zeit (2013). Buchrücken / Spine.

Verlag
Theater der Zeit
Erscheinungsdatum
04.12.2013
ISBN
978-3-943881-28-8
Standorte
MCB